Herzlich Willkommen auf der Website des Weltumseglers und Abenteuerers Wolfgang Clemens!
Herzlich Willkommen auf der Website des Weltumseglers und Abenteuerers Wolfgang Clemens!

SKIPPER-TRAINING

 

Liebe Leicht-Matrosen!

 

Der Eine oder der Andere trägt sich mit dem Gedanken, in nächster Zeit zum Skipper aufzusteigen. Haben sie keine Angst davor eine Yacht zu lenken, Skipper sein ist ein Kinderspiel. Zwar ist das Theoretische bei uns in Deutschland ein Bollwerk an Wissen, aber es ist zu bewältigen.

 

Ich, Gangerl der Seewolf, habe in den 28 Jahren rund um die Welt vieles dazu gelernt, doch das Wichtigste ist, in jeder Lage Herr über sich selbst zu sein.

Die Handhabung des Schiffes erlernen Sie in wenigen Stunden, doch der richtige Umgang mit Segel und Schiff in Extrem-Situationen braucht einiges an Erfahrung.

Sicher können Sie aus Lehrbüchern vieles lernen, doch einiges davon ist glatter Bullshit, dem Sie gar nicht folgen sollten. Namhafte Segelbuch-Autoren haben auf ihrer Weltumseglung „nicht eine Wende gemacht“. Wie soll man solchen Leuten Glauben schenken, die sich wichtiger nehmen als der Papst.

 

Kommen Sie an Bord eines bescheidenen Weltumseglers und nehmen Sie mit worauf es in Wirklichkeit beim Segeln, dem Leben an Bord, sowie mit der Natur und den Menschen an Land ankommt. Sie können ihren Routenplan selbst bestimmen und das Schiff selbst steuern. Wind und Autopilot werden Ihnen natürlich zur Seite stehen. Ich werde Ihnen zeigen wie man mit dem Spinacker segelt, die Segel rechtzeitig ohne schlagende Schoten refft, wie man mit Strömungsgebieten umgeht, wie man Wettergeschehen einschätzt und richtig navigiert.

 

Da ich rund um die Welt missglückten Ankermanövern anderer Yachten zusehen musste, werde ich ihnen zeigen worauf es beim Ankern ankommt. An die 100.000 gesegelte Seemeilen an Bord von Bavaria I und Bavaria II sprechen von einiger Erfahrung.

 

Grillen abends am Strand unter Gesang mit Gitarrenklängen, untermalt von einigen Drinks werden zum Gelingen der Tagesetappe beitragen.

 

„Die wahre Lebenslust besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“

 

Kommen sie an Bord der Bavaria II, erleben sie einen erholsamen Urlaub, schmeißen sie ihren Alltagsstress über Bord und nehmen einige wichtige Erfahrungen mit nach Hause.

 

Auf Ihren Besuch freut sich Seewolf Gangerl

Chartern

Ob Sie tauchen, segeln, hochseefischen oder einfach nur an Bord der Segelyacht Bavaria II relaxen wollen - Gangerl bereitet Ihnen einen unvergesslichen Urlaub! Hier gehts zur Buchung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Clemens